Online Kurse 2020

Online Kurs Tierkommunikation lernen Mensch und Pferd
  • Hero’s Journey Coach 01.01.-31.12.2020
  • Herzverbindung zu Pferden Online Kurs 03.02. – 01.03.2020

Ausbildung zum Hero’s Journey Coach 2020 mit Ulrike Dietmann

Ein Jahr, das dein Leben verändert.

Eine Botschaft, die du in die Welt bringst.

Ein Traum, der wahr wird: Wahres Sein mit Pferden.

Ein Pferdemensch braucht nur eine Fähigkeit.

Höre dir das Audio an. Ich erzähle von der einen Fähigkeit,

die wir trainieren in dem Jahr der Ausbildung.

Klicke auf das Bild oder auf den Link unter dem Bild.   

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Was du am Ende der Ausbildung kannst:

Du bist ganz und gar geerdet und tief verbunden

 

Wenn du ganz und gar bei dir bist, findest du tiefe Verbindung zu Pferden und zu allen Lebenwesen. Nicht nur in Augenblicken, sondern immer.

Du lernst im Augenblick zu denken, zu fühlen, zu handeln

 

Wenn du dir in jedem Augenblick bewusst bist, was du fühlst, was du denkst, was du tust, erreichst du deine Ziele mühelos. Andere werden dich gern begleiten und dir gern folgen.

Du lernst die Welt sehen wie ein Pferd

 

Du lernst dich selbst und die Welt um dich herum als Energie wahrzunehmen. So wie Pferde es tun. Energetische Räume, Gefühle als energetische Information. Transformation als energetischer Prozess. Du wirst selbst zum Pferd. Du wirst ein Teil der Herde.

Das sind die typischen Fallen auf dem Weg in die wahre Verbindung:

 

Du bist nicht ganz da

Wenn du anfängst, dich selbst genauer zu beobachten, merkst du, dass du oft gar nicht da bist. Du bist in Gedanken verloren, in Gefühlen verloren, in Bewusstseinszuständen. Du hast den Kontakt zu deinem Körper verloren. Oder du hast deinen Körper noch nie bewusst wahrgenommen. Wahre Verbindung beginnt damit, dass du deinen Körper als Energie fühlst.

 

Du fühlst nicht

Du glaubst, dass du fühlst. Wenn du genau hin fühlst, merkst du, dass du nur denkst, dass du fühlst. Du vermeidest es zu fühlen, aus Angst vor unangenehmen Gefühlen. Wahre Verbindung beginnt damit, zu fühlen, was ist.

 

Du handelst nach starren Mustern

Wenn du anfängst, dich genauer zu beobachten, merkst du, dass du viele automatisierte Denkmuster und Handlungsmuster hast. Wahre Verbindung beginnt damit, dass dein Denken und dein Handeln sich am Augenblick orientieren. Im Augenblick gibt es keine Wiederholung. Die Muster lösen sich auf und es entstehen auch keine neuen Muster. Du bist frei.

 

In 12 Modulen lernst du alle Schritte, um wahre Verbindung zu finden. Du lernst es von der Pionierin in diesem Feld: Ulrike Dietmann.

Du lernst es zu Hause, zeitlich flexibel.

 

Video-Konferenzen – Audio-Präsentationen – Meditationen – persönliche Aufgaben – persönliches Prozess-Coaching

Erfahremehr

 

Stimmen zur Ausbildung

Franziska Bitterli19.08.2019

Etwas vom Besten, was mir widerfahren ist in meinem schon reichen Leben.

Ich stand der Ausbildung am Anfang eher kritisch gegenüber.
Stand aber auch am Ende meines Lateins mit meinem lahmenden Pferd, nach hohen Tierarztkosten, die nichts gebracht hatten. War fasziniert ob der technischen Möglichkeit und dem Lernen in den eigenen vier Wänden. Nach Gesprächen mit Ulrike, wagte ich den Schritt und meldete mich an.

Als Gruppe und doch individuell machten wir uns auf den Weg. Ein jeder für sich und doch gemeinschaftlich verbunden durchwanderten wir in uns selber blühende Wiesen, enge Täler, tiefe Schluchten, weite Hochebenen, stürmten Gipfel und durchforsteten Wälder, wateten durch Flüsse, entdeckten Ödland und kamen uns und sich selber immer näher.
Ich drang zur Essenz meiner selbst, entdeckte meinen Raum.
Ganz nebenbei lahmte mein grosser Brauner nicht mehr, wir kamen uns auf einer vertrauensvollen Ebene näher.
Der Alltag wurde ruhiger, klarer, ja vielleicht sogar bestimmter und doch von Liebe umgeben.

Immer richtig dosiert in den Lerninhalten und fein unterstützt durch den Austausch in der Gruppe und unter dem wachen coatching von Ulrike. Die es über Zeitzonen und Persönlichkeiten gleitend schafft ein jeder auf seiner Reise im richtigen Moment zu begleiten um seine eigene Antwort auf Fragen zu finden. Für mich die schon einige Weiterbildungen und Kurse besucht hat eine neue Erfahrung des Lernens. Nicht losgelöst in Kursmodulen, sondern im Alltag, zeitlich fast unabhängig, dem eigenen Rhythmus entsprechend, gerade umsetzten könne und doch eingebettet im geschützten Rahmen einer Lerngruppe in intensivem Austausch.
Es braucht Zeit, Geduld, machmal auch Kraft und Mut sich selber in der ganzen Grösse zu begegnen, aber es ist das Geld, die Zweifel und verletzlichen Momente wert.
Ich kann Heroe’s Journey von Herzen empfehlen – etwas vom Besten, was mir wiederfahren ist in meinem schon reichen Leben. Danke Ulrike

—————————————————————————–

 

Herzverbindung zu Pferden

Dieses Angebot richtet sich an dich, wenn du dich gerufen fühlst, wahre Verbindung zu Pferden und zur Natur zu finden.

Du suchst jemanden, der dich sicher führt auf genau diesem Weg. Aber du kannst nicht zu einem Workshop kommen, weil du Tiere betreust, Kinder hast oder anders gebunden bist.

Du fühlst die Pferde, aber du fragst dich, ob du deinen Gefühlen trauen kannst. Zu viele andere Meinungen schwirren dir durch den Kopf. Was ist richtig? Du möchtest einfach nur zu deinem Pferd gehen und fühlen, dass es ihm gut geht. Du möchtest mit ihm zusammen sein und zusammenarbeiten, so dass ihr beide Freude habt und wachst.

Du möchtest eine echte, lang andauernde Veränderung in der Beziehung zu deinem Pferd. Eine Basis auf der du alle Probleme angehen kannst. Pferde sind Herdentiere und alle Probleme, die wir mit ihnen haben sind zuerst Beziehungsprobleme.

In diesem Online-Kurs lernst du die Grundlage für jede Art von erfolgreichem Umgang mit Pferden, Pferdetraining oder Reiten. Du lernst im Detail, wie du eine vertrauensvolle Beziehung aufbaust, in der keine Gefahr für dich oder das Pferd entsteht. Du lernst, deine eigenen Gefühle wahrzunehmen und zu steuern, so dass du im Pferd keinen Angstimpuls auslöst.

Das besondere Geschenk dieses Lernens ist, dass du eine tiefe vertrauensvolle Beziehung zu deinem Pferd findest, dass das Pferd gern mit arbeitet, sich dir gerne anschließt und dir folgt. Und du lernst, auch mit Menschen vertrauensvolle, wahrhaftige Beziehungen zu finden.

Es ist ein Weg vom Denken ins Fühlen, von der Technik im Umgang mit Deinem Pferd hin zu einer bewussten, von wahrhaftigen Gefühlen geprägten Verbindung.

HERZverbindung zu Pferden kann man lernen.

Du hast zwei erfahrene Coaches an Deiner Seite, die Dich einen Monat lang intensiv begleiten, führen und Dir zur Seite stehen.

Du lernst, wie Pferde mit Beziehung umgehen, unter sich in der Herde und mit Menschen. Du lernst, wie du eine Verbindung zu Pferden findest und wie du authentische Beziehungen auch bei Menschen findest.

Im Einzelnen:

• Authentische und erfüllende Beziehungen auf Augenhöhe leben und erleben

• Lernen, wie authentische Prozesse in Beziehungen funktionieren

• Unbewusste Muster Deiner Beziehungen bewusst machen, sie steuern und/oder ändern

• Für Dein Pferd sichtbar sein

• Bedürfnisse wahrnehmen: eigene Bedürfnisse und die anderer

• Wachsendes Vertrauen erleben

GRENZEN

Pferde verhandeln ständig energetische Grenzen und energetische Räume, 24 Stunden am Tag. Pferde verhandeln Grenzen untereinander und mit den Menschen. Pferde sind Weltmeister im Umgang mit Grenzen. Hier lernst Du, deine eigenen energetischen Grenzen und Räume besser wahrzunehmen und diese zu kommunizieren. Du machst die Erfahrung, wie es ist, Grenzen zu überschreiten oder sie zu achten – bei Dir und bei Deinem Pferd.

AUTHENTISCHES SEIN

Wann kommt Dein Pferd zu Dir? Weil es gerne Zeit mit Dir verbringt oder weil Du ein Leckerli in der Tasche hast? Lerne, das Authentische vom Konditionierten zu unterscheiden. Schätze wahrhaftige Gefühle, ohne sie zu bewerten. Erfahre Wertschätzung für Deine Gefühle, ohne bewertet zu werden. Dein Pferd lebt es Dir bereits vor.

BEZIEHUNGSMUSTER

Was passiert, wenn Du Dein Beziehungsverhalten nicht veränderst? Deine Erfahrungen werden sich wiederholen, Dein Pferd verliert das Vertrauen in Dich oder die Menschen überhaupt. Hier lernst Du, Deine Glaubenssätze, deine Gefühls- und Handlungsmuster in Beziehungen zu erkennen, sie zu verändern oder loszulassen. Du entwickelst positive Glaubenssätze, Gefühls- und Handlungsmuster. Du findest Erfüllung, Wertschätzung und echte Liebe in allen deinen Beziehungen.

EMPATHIE

Empathie ist die Fähigkeit wahrzunehmen, was im Anderen vorgeht. Als Herdentiere sind Pferde hochempathisch. Nimmst Du tatsächlich wahr, was in Deinem Pferd vorgeht, oder denkst Du nur, dass Du dies wahrnimmst? Viele Menschen bemerken nicht, was zu viel Empathie (Einfühlung) mit ihnen macht. Viele Menschen sind sehr darum bemüht, sich in ihr Pferd einzufühlen, und nehmen ihre eigenen Bedürfnisse und Gefühle gar nicht mehr wahr. Hier lernst Du, wie Du mit Empathie richtig umgehst. Dann wirst du intuitiv wahrnehmen, was dein Pferd braucht und was du brauchst, was dein Pferd fühlt und was du fühlst.

www.herzverbindungzupferden.de

Hier Deinen Platz reservieren (maximal 10 Teilnehmer): Deinen Platz sichern

spirithorse.info, Inhaberin Ulrike DietmannSpirithorse - Workshops & Seminare - Coaching & Ausbildung - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung projekt & service: agentur einfachpersönlich